Arbeiten2018

Alle "Arbeiten"-Eintragungen 2018

{i} Quelle: Arbeiten

2018-12-17: Stiegenhausbeleuchtung

-- JohannKlasek

Beleuchtung: Mit Techniker der Fa. Buchmann telefoniert, der vor Ort die Stiegenhausproblematik behebt.

  • Stiegenhauslicht Haus 3 und Haus 4 funktioniert wieder (Leuchtmittel war es nicht, Vorschaltgerät auch nicht, sonst wäre die Leuchte getauscht worden, also eh der Treppenhauslichtschalter ...).

  • Kreis 6 (Stiegenhauslicht Haus 4) hat er wieder hoch gedrückt. Nachdem ich geschildert habe, dass gerade dieser immer den FI auslöst, wenn es "feuchtelt".
    Sein Vorschlag:

    1. Einen Kombi-FI-LS-Schalter einzubauen. Wenn der FI auslöst, werden die anderen Kreise nicht mehr mitgerissen.

    2. Die Wandleuchte im Halbstock vor dem Dachgeschoß wird abgeklemmt. Dort ist kein Leuchtmittel mehr drinnen. Nach dem die Leuchte offen der Witterung ausgesetzt ist, sammelt sich innen lediglich Wasser.

    Die Anpassung wurde am gleichen oder am Folgetag durchgeführt.

Den Techniker erinnert, dass ausgemacht war, defekte Leuchten durch neue LED-Leuchten zu ersetzen - das war ihm bekannt, hat es bestätigt und dass sie das laufend machen.

2018-12-14: Garage

-- JohannKlasek

24:00

Beleuchtung in Garage erneut ausgefallen! Ergänzung zu Arbeiten von vor 2 Tagen.

E-Zählerraum 3+4:

  • Es war offenbar wieder das HausService am Werk: Das Steuergerät hängt an den Drähten hängend heraus, die Blende ist demontiert.

  • Die LS Nr. 6 ist wieder hochgedrückt, daher hat der FI wieder angeschlagen -> LS wieder runtergenommen und mit Post-Its vermerkt, dass dieser nicht mehr hochgedrückt werden soll!

2018-12-12: Garage

-- JohannKlasek

Die Garagenbeleuchtung ist am Nachmittag ausgefallen. Der Ausfall dürfte schon über eine Stunden angedauert haben, denn die Notbetriebenen Deckenleuchten waren schon dunkel. Die Garagentore gingen aber noch (werden von anderer Betroffen waren auch noch die Allgemeinbeleuchtung im EG, Stiegenhaus 3 und 4, Kellergänge Haus 3 und 4, ...

Behebung durchgeführt von Thomas Schuran (4/3):

  • E-Zählerraum Haus 3+4: E-Schrank weist einen gefallenen FI-Schalter auf, fällt aber sofort beim Hochdrücken.

  • Ausfindigmachen des auslösenden Stromkreises: Es war an Position 6, der LS-Schalter für die Stiegenhausbeleuchtung Haus 4. Vermutlich wird das Nasswetter und der Wassereintritt in Deckenleuchten des Stiegenhauses die Ursache sein.

  • LS an Position 6 deaktiviert lassen, FI-Schalter wieder aktiviert.

Nacharbeiten (JohannKlasek):

  • Zeitschaltuhr für die Beleuchtung korrigiert (ist während des Ausfalls stehen geblieben).

  • Frühzeit der Zeitschaltuhr korrigiert. Die Startzeit war zu früh eingestellt.

2018-11-29:

-- JohannKlasek

Das Kabel des Schlüsselschalters der Garageneinfahrt Am-Hofgartel-seitig war durchtrennt (siehe Tagebuch).

Aktion:
Beschädigte Kabelteile ausgeschnitten und Kabelenden mittels Blockklemme überbrückt.

Das Kabel sollte noch besser geschützt werden z.B.

  • mit einem Panzerschlauch

  • das Kabel direkt in den Kasten führen bzw. diesen etwas versetzen

  • eine Kabeleinhausung

2018-11-14: Müllraum

-- JohannKlasek

Das Schloss der äußere Müllraumtür mit WD40-Spray behandelt. In den Schlosskasten gesprüht und den Zylinder von beiden Seiten behandelt. Die zuvor hängende Schlossmechanik und der stecken bleibende Zylinder (wo man den Schlüssel nicht abziehen kann) tritt dann nicht mehr auf.

Nachtrag 2018-11-16: Schloss funktioniert weiterhin.

2018-11-02: Kellertürschloss, Gartenwasser, Sonnenschutz, Dachgang Haus 1, Sat-Anlage, Anlageaussicht

-- JohannKlasek

Rundgang in der Anlage und [WWW] fotografische Erfassung:

  • GartenWasser: Zähler und Sperrventil

  • Windsensoren der Somfy Sonnenschutz-Steuerung

  • Haus 1 Dachgeschoss: Falzung bei den schrägen Dachfenstern

  • Warnhinweis Haus 1 Dachgeschoßgang

  • Vermoosung auf der Nebenstiege Haus 1 im 4/5-Halbstock

  • Satelitenschüsseln der SatAnlage

  • Anlagenansichten

Reparaturversuch Kellertür Haus 1:

  1. Falle und Sperrriegel gereinigt (verhärtetes Öl?)

  2. Falle und Zylinder mit WD40-Spray eingesprüht.

  3. Sperren hat dann besser funktioniert, war dann auch leichtgängiger, allerdings spürt man hin und wieder ein Hängenbleiben des Zylinder kurz vor der Abziehposition des Schlüssels. Möglicherweise ist der Zylinder doch schon verschleißbedingt beschädigt?

2018-09-17: Müllraum

-- JohannKlasek

Ad Müllraumcontainer-Tausch:

Nachricht an das Misttelefon der MA48 per Facebook und dort wurde rückgemeldet, dass es vermutlich zu einer Verwechslung gekommen sein dürfte und sie werden versuchen, das noch zu korrigieren. Garantieren können Sie das aber nicht.

2018-09-15: Allgemeinbereich - Garten

-- JohannKlasek

Pflanzenbewuch an der Betonmauer gegenüber vom Müllraum zurückgeschnitten:

  • Wilden Wein, der zwischen den Spalten, oben drüber oder ganz beim Weg vorne herum gewachsen ist, entfernt.

  • Efeu, der oben drüber mit Ausleger hineinragt, entfernt. Nur den Wandbewuchs belassen.

  • Auswüchse am Boden entfernt.

2018-09-10: Waschküche

-- JohannKlasek

Waschküche: 9h: Die Fa. Electrolux liefert den neuen Wäschetrockner T5130 für die Anlage 1 (gleiches Modell wie bei Anlage 2) und nimmt das Altgerät mit. Der Techniker von Electrolux ist auch gleich dabei und kümmert sich um den Anschluss.

Nachdem der Techniker das Gerät angeschlossen hat (allerdings nur am Strom) und das andere Kabel (nämlich das für die Lüftersteuerung) abgezwickt hat, glaubte er fertig zu sein. Mein Hinweis, dass es hier eine Lüftersteuerung gibt (man hätte ja nur auf das gleichartig angeschlossene Bestandsgerät schauen müssen), die ebenso anzuschließen wäre, wurde "übersehen". Der Techniker war in Eile, weil sich sein nächster Termin wegen der "späten" Anlieferung auch verschob (hätte eigentlich schon um 8h sein sollen).

  • Lüftersteuerung: Für den Einbau der Lüftersteuerung musste er noch ein Relais vom Auto holen, welches er dann einbaute.

  • Abluftschlauch: Weiters war der flexible Abluftschlauch schon ziemlich kaputt und dieser ist komplett ersetzt worden.

  • Test: Maschine kurz gestartet. Test der Lüftungssteuerung, sie läuft auch an. Gegentest der Lüftersteuerung durch Einschalten der Waschmaschine (ob die Lüftung genauso läuft).

Arbeiten:

  • Lieferung und Montage durchgehend beobachtet.

  • Entsorgung alten Flexabluftschlauch.

  • Anleitungstafel auf Oberplatte des Geräts mit durchsichtigem Paketband angeklebt.

2018-09-08: Müllraum

-- JohannKlasek

Müllraum: Restmüllcontainerzustand: Ein Container ist zum Tausch markiert, siehe Tagebuch.

2018-09-06: E-Zähler, Waschküche, Hausbetreuung

-- JohannKlasek

2018-09-05: Waschküche

-- JohannKlasek

Von Techniker der Fa. Schulthess angerufen worden, dass er in die Anlage kommt, um sich die Waschmaschine anzusehen. Habe ihm nochmal das Fehlerbild und das was ich probiert habe in allen Details erklärt und er meinte, dass er nun wüsste, auf was er sich einstellen muss. Zugang zur WaschKüche erklärt.

2018-09-03: Waschküche

-- JohannKlasek

Meldung der defekten Waschmaschine 1 (Schulthess) in der WaschKüche an die HausVerwaltung (per E-Mail).

2018-09-02: Waschküche, Allgemeinbreiche

-- JohannKlasek

Waschküchenkontrolle:

  • Waschmaschine Anlage 1 (Schulthess) lässt sich bedienen, aber die Start-Taste reagiert dann nicht.

    • An der Tür scheint es nicht zu liegen, Türkontakt scheint ok, zumindest der Türtaster öffnet die Tür auch wieder.

    • Der Versuch die Maschine stromlos zu machen bringt auch keine Änderung (nur eine Minute probiert - vielleicht länger). Ev. gibt es einen speziellen Reset? -> Maschine per Sicherungsschrank abgestellt.

    • Hinweiszettel angebracht "Meldung an HV". Wird am Folgetag der HausVerwaltung gemeldet.

  • Heizung läuft bereits an! :( Das Ventil wurde irgendwann im letzten Jahr getauscht (war undicht), aber der Drehknauf fehlt noch (hatte ich damals abmontiert, weil komplett "abgenudelt"). - Kommt wieder.

  • Zumindest der Schlauch beim Kaltwasser des Waschbeckens ist undicht. - Muss neu fixiert werden (oder gleich neuen Schlauch).

Allgemeinbereiche:

  • Wandleuchte bei 4/1 freigelegt.

2017-08-11: Wandbeleuchtung

-- JohannKlasek

Wandleuchtenabdeckung vor der äußeren Müllraum-Tür ist durch die MA48-Mistentleerung wieder kaputt gegangen.

Aktion: Neue Abdeckung (Schale) aus Lager entnommen und montiert.

2018-08-06: EG-Bereich, Hausbetreuung, Fassade

-- JohannKlasek

  • Im EG-Bereich bei der Mauer/Abtrennung zum Nachbargrundstück bei Haus 4 bzw. gegenüber vom Müllraum: Pflanzenwuchs über und zwischen der Mauer (Strauchartiges) ausgerissen bzw. abgeschnitten oder zurückgeschnitten.

  • Fassade Nebenstiege Haus 1: Im Stiegenbereich 1. Stock hat sich wieder eine Platte gelöst (mind. 2cm breiter Spalt).

  • Hausbetreuung: Hausbetreuung informiert - Ersatzteam zufällig getroffen -, dass es nicht sonderlich gut zusammengekehrt ist (Steine kommen angeblich von der Kehrmaschine - aber für oberen Laubengänge haben die gar keine Maschine, also kann es nicht davon sein - ich hab darauf hingewiesen, dass man auch mit dem Besen kehren kann, ohne Steine zu hinterlassen und man nicht auf eine Maschine warten kann, wo doch die Hausbetreuung schon 2 Jahre in der Anlage ist - was hat sie denn bis jetzt gemacht? Nichts?), der Müllraum wieder mal ausgespritzt gehört (soll angeblich nicht weggehen, weil Farbe?). Außerdem wir oft vergessen, die Arbeitsliste zu befüllen. Auch aktuell so. Das soll angeblich das Team (anderes) letzte Woche gewesen sein.

2018-07-08: Wasserzählerraum

-- JohannKlasek

Die Zugangstür des Wasserzählerraums neben dem Garagenplatz 2 ist im offenen Zustand versperrt.

-> Tür geschlossen und versperrt.

2017-07-07: Müllraum

-- JohannKlasek

Müllraum: Neben dem Papiercontainern hat jemand ein Exkrement (nebst einigen Taschentüchern) hinterlassen (in ziemlich instabiler Konsistenz).

-> Mit Hilfe eines Kartons im Wesentlichen entfernt. Den Rest sollte ein Ausspritzen des Müllraum erledigen.

2018-06-13: Beleuchtung

-- JohannKlasek

Beleuchtung:

  • Verwachsene Wandleuchte bei 4/1 freigelegt.

  • LS-Sicherung Nr. 7 im Zählerraum Haus 3+4 für die Allgemeinbeleuchtung EG war gefallen (vermutlich witterungsbedingt) und wieder hochgedrückt.

2018-06-12: Beleuchtung

-- JohannKlasek

Wandleuchte gegenüber äußere Müllraumtür:

  • Die Abdeckung ist mittig "angebrochen"

  • Abdeckung sitzt nicht richtig, korrigiert.

2018-06-11: Besprechung Hausbetreuung

-- JohannKlasek

Mit HausBetreuung WG, Hrn. Aschenbrenner gesprochen (Details, siehe Aktivitäten). Themen:

2018-06-03: Beleuchtung, Wassersammelrinnen, Brüstung, Müllraum, Stiegen

-- JohannKlasek

Rundgang durch die Anlage, siehe [WWW] Fotos und Behebung kleinerer Missstände:

  1. Beleuchtungsabdeckung Laubengang Haus 1 1. Stock, ca. bei 1/14 lose - korrigiert (neue Abdeckung, geht strenger rauf).

  2. Beleuchtungsabdeckung Gartenmauer Haus 1/3 lose - korrigiert.

  3. Beleuchtungsabdeckung Gartenmauer Haus 4/3 gebrochen - Ersatzabdeckung aus Lager geholt und neu installiert (alte entsorgt).

  4. Wandleuchte Gartenmauer 1/4 von Verwachsung befreit.

  5. Wandleuchte Gartenmauer 1/8 von Verwachsung befreit.

  6. Stiege 2: Wassersammelrinnen sind verunreinigt (aber auch bei Stiege 3 und Stiege 4). Sollte einmal ausgekehrt werden. Eventuell ist das Fallrohr auch verlegt, sollte kontrolliert werden.

  7. Stiege 2 Sitzbank ist beschädigt: Der vorderste Balken ist lose.

  8. Brüstungsabdeckung: Verschmutzt, stellenweise auch eine deutliche, sich leicht ablösende Schicht auf dem Blech ...

  9. Müllraum schon länger nicht mehr nass abgespritzt, Boden deutlich verunreinigt.

  10. KinderwagenAbstellraum neben Müllraum etwas ausgemistet: Campingbetten, Hölzer entfernt.

2018-05-06: Waschküche

-- JohannKlasek

Waschküche: Trockner 2 zeigt Fehlercode 12:1. Laut Service-Manual soll dieser Zustand mit dem Taster an der Rückseite rücksetzbar sein. Hat aber nicht funktioniert. Der beim Taster befindliche Warnhinweis verkündet, dass man den Taster nur 2 mal betätigen darf, sonst ein Service-Techniker zu rufen sei. :\

Ob bereit jemand anderer schon probiert hat oder bei meinen Versuchen dies überschritten wurde, kann man nicht mehr sagen.

Kundendienst der Fa. Electrolux benachrichtigt und um einen Einsatz gebetet (die HausVerwaltung ebenso informiert).

2018-05-02: Müllraum

-- JohannKlasek

Müllraum: Restmüllcontainerzustand dokumentiert ...

http://amhofgartel.klasek.at/cgi-bin/pict.ah.2018-05-02-muellcontainer-zustand?s=1&p=0

2018-04-30: Waschküche

-- JohannKlasek

Waschküche kontrolliert und Geräte ggfs. gewartet und gereinigt.

  • Trockner Anlage 2: Leider ist der Lüfteinlassgrill unten beschädigt. Unklar, wie das passieren konnte (wollte man diesen mit Gewalt herausnehmen und ist an den Stegen gezogen worden, die dann gebrochen sind?) :(

http://amhofgartel.klasek.at/cgi-bin/pict.ah.2018-04-30-Trockner-Anlage-2?s=1&p=1

Weitere [WWW] Bilder.

2018-04-27: Beleuchtung

-- JohannKlasek

Die Abdeckung (Schale) der Wandleuchte der Allgemeinbeleuchtung beim Seitentor, noch außen gegenüber vom äußeren Müllraumtor (1. Leuchte beim Zugang) war lose.

(./) Wieder eingerichtet.

Möglicherweise wird diese auch gerne von der MA48 "beleidigt" - so gesehen wundert es mich, dass die Abdeckung nicht öfter kaputt ist. Sie ist leider auch exponiert und jedem zugänglich und ein Kandidat für Vandalsakte jeglicher Art ... :\

2018-04-17: Mistkübelentleerung durch die Hausbetreuung

-- JohannKlasek

Mit HausBetreuung WG Gerl, Hrn. Aschenbrenner gesprochen, nachdem sich im Müllraum in den Altpapiercontainern der ganze Restmüll befand, dessen Restmüllanteil mühsam in den Restmüllcontainer getrennt werden musste.

  • Angeblich meint der Chef von WG Gerl, Hr. Gerl selbst, es handle sich (laut HausVerwaltung) um die Mistkübel nur um "Altpapiersammelbehälter", weshalb die "Arbeiter" das ins Altpapier kippen. Es verhalten sich angeblich die Mieter hier nicht richtig. :o

  • Ich stellte fest, dass

    1. die HausVerwaltung den Mietern nie ankündigte, dass es sich um solche handelt <!>

    2. und eben die HV diese nicht als solche beschriftete <!>

    und damit die Mieter hier gar nicht informiert sind bzw. hier gar nicht fehlerhaft handeln können!

  • Ich kritisierte die Vorgehensweise, egal ob sich nun nur AP oder Restmüll im Mistkübel befinden, hier trotzdem der Restmüll nicht in den AP-Container geleert werden darf!

  • Als Lösung mahnte ich an, doch den Kübel einfach 2 m daneben prinzipiell in den Restmüll zu kippen. Das hat die Vorteile:

    1. Im Restmüll darf auch Altpapier sein (aber nicht umgekehrt!).

    2. Es ist kein Mehraufwand notwendig, weil die Trennung nicht zwingend notwendig ist.

  • Herr Aschenbrenner drehte sich argumentativ im Kreis und meinte, das müsse man dem Chef mitteilen, weil dieser darauf bestehe, es handle sich nur um AP und deswegen sei das auch dort zu entleeren, eventuell müsse man hier die Mistkübel entsprechend beschriften. Ich entgegnete immer wieder mit obigen Argumenten bzw. obige Lösung eindringlichst und gab zu bedenken, dass es trotz einer Beschriftung immer das Problem mit Restmüll in den Container geben werde, weil sich nie alle daran halten. Dann müsse man erst recht in den Restmüll trennen. Warum also nicht gleich immer in den Restmüll entsorgen. Dann erspart man sich die Beschriftung, diese Mietererziehung, die nie 100%ig funktionieren würde, fällt weg. Zudem hätten die Mieter dann auch "normale" Mistkübel, die in der Anlage einfach fehlen!
    Nur der Arbeiter muss das einfach in den Restmüll kippen. So schwer könne das nicht sein, war mein Fazit dazu.

{i} Ich schloss weiters damit ab, das mit der HV klären zu wollen und gegebenfalls mit Hrn. Werl Kontakt aufzunehmen.

2018-04-08: Sonnenschutz

-- JohannKlasek

Der Sonnenschutz-Sensor am Dach von Haus 4 mittels Drahtschleife stillgelegt, weil defekt (schwergängiger Lauf) und damit keine vernünftigen Werte für die zentrale Steuereinheit liefern kann, aber dabei relativ laut und störend quietscht.

Ein Versuch das Flügelrad mit Silikonspray oder PE-Spray still zu bekommen, ist gescheitert.

2018-03-30: Garagentore

-- JohannKlasek

Für die Reparatur der Garagentore dem Mitarbeiter der Fa. Mewald den Schlüssel zur Verfügung gestellt.

2018-03-27: Garagentore

-- JohannKlasek

Für die Wartung der Garagentore dem Mitarbeiter der Fa. Mewald den Schlüssel zur Verfügung gestellt.

2018-03-21: Waschküche

-- JohannKlasek, 04:00

Waschküche: Trockner 1 Wartung: (Electrolux)

  • Blende abgenommen, Platine des Anzeigeblocks freigelegt, zeigt verkalkungsrückstände an Lötstellen und zwischen den Leiterbahnen -> gereinigt (mit Bürste) (./)

  • Taste "2" defekt - Taster scheint defekt zu sein, regiert auch nicht direkt betätigt (also nicht indirekt über Gummitaste). :(

  • Start-Taste hat ein Loch. Der Gummi-Stift, der den Druck auf den Taster ausüben soll ist abgerissen. Mit einem spitzen Gegenstand kann man aber den Taster betätigen (z.B. mit dem Kuli).
    Mit einem Kunststoffteil (eines alten Kugelschreibers) eine Stiftprothese eingesetzt, als notdürftige, vorübergehende Reparatur (./)

2018-03-20: Waschküche

-- JohannKlasek

Waschküche: Waschmaschine 1 (Schulthess) zeigt Funktionsfehlercode "F15" an (siehe Tagebuch):

Es dürfte sich um ein Funktionsfehler beim Schleudern handeln. Wird nur ein Einzelstück gewaschen, kann es zu Unwuchtproblemen beim Schleudern kommen. Die Partei, bei der diese Problem auftrat, konnte mit der Notentriegelung die Trommel entleeren.

Behebung: Maschine stromlos machen. Das geht nur über den Sicherungskasten, Leitungschutzschalterblock (neben Eingangstür), "WM 1" Sicherung runter und wieder rauf. (./)

2018-03-08: Rundgang Garage, Keller

-- JohannKlasek

Nächtlicher Rundgang in Garage und Keller samt Anfertigung von Fotos:

  • Kaltwasserventil bei Stellplatz 59 (Kaltwasserstrang 3/4) soll getauscht worden sein (Meldung)

  • SAT-Anlageninstallation

  • Schaltkästen (UPC, A1)

  • Eingangstüren (Ausstattung)

  • Kellerschiebetüren Haus 2 (nach Reparatur der Schlösser)

2018-03-05: Müllraum

-- JohannKlasek

Müllraum: Gerätekarton wurde unzerlegt von jemandem in den Altpapiercontainer geworfen. :(

http://amhofgartel.klasek.at/cgi-bin/pict.ah.2018-03-05-muellraumsuende?s=1&p=0

Aktion:

  • Kartoninhalt in Restmüll (Styropor)

  • Karton gefaltet und in Altpapiercontainer untergebracht.

2018-02-28: Tore

-- JohannKlasek

Den losen Knauf (innenseitig) des Seitentorss (beim Müllraum) wieder angeschraubt (nur eine Senkschraube mit Schlitz im Fundus gehabt). Das Gewinde im Tor ist bereit recht bedient und die Schraube kann nur noch mit Gefühl festgeschraubt werden.

2018-02-21: Keller

-- JohannKlasek

Kontrolle im Keller und Anfertigung von Fotos:

  • (./) Schiebetür im Haus 4 ist repariert worden, hat eine neue Falle (nach Einbruchsversuch).

  • <!> Durchgangstür hat innen (von Kellervorraum) zum Stiegenhaus einen Sperrdrehknauf bekommen. D.h. ohne Schlüssel kann die abgesperrte Tür von innen (weil Fluchtweg) geöffnet werden!

2018-01-16: Tore, Heizung

-- JohannKlasek

Tore

Zylinder lassen sich alle bewegen, haken tw. noch ganz leicht.

Heizung

  • Information der HausVerwaltung zum Wassergebrechen in der Garage.

  • Kurzes Gespräch mit Arbeiter der Installateurfirma Wöss, der gerade den Schaden an der Steigleitung in der Garage behoben hat.

last edited 2018-01-07 14:22:32 by JohannKlasek


Startseite ‐ Impressum ‐ Datenschutz