EVB

  1. Erhaltungs- und Verbesserungsbeitrag (EVB)
    1. Kontrolle
      1. Kontrollen bei der Hausverwaltung


Erhaltungs- und Verbesserungsbeitrag (EVB)

Etwaige größere Renovierungen und Sanierungen werden aus der EVB finanziert. Reichen die Mittel nicht, kann der Eigentümer eine §18 MRG Hauptmieterhöhung für einen gewissen Zeitraum beantragen. Dass heisst, wird das Ansparen dieser Rücklage wegen ständiger Reparaturen, Kleinsanierungen und fehlerhafter Verbuchung gebremst und übersteigen gar die jährlichen Ausgaben die Einnahmen, werden für eine Generalsanierung nicht genügend finanzielle Mittel bereit stehen und die Miete wird mehr oder weniger empfindlich ansteigen (über einen Zeitraum von üblicherweise 10 Jahre).

Kontrolle

Eine Kontrolle betrachtet typischerweise die der EVB-Abrechnung zugrundeliegenden Rechnungen der beauftragten Firmen und betrachtet folgende Aspekte:

Korrekturen wirken sich lediglich auf den aktuellen Kontostand der Rücklage aus. Daraus ergibt sich niemals eine Nachzahlung oder Gutschrift (wie etwa bei der Betriebskostenabrechnung). Im schlimmsten Fall kann die EVB-Rücklage völlig aufgebraucht werden ...

Kontrollen bei der Hausverwaltung

Abrechnungszeitraum

Datum

Kontrollierende

Anmerkungen

2007

2008-09-04

JohannKlasek
ChristianeRausch-Schott

Ort: NeuesLeben, Dauer: 3h
Details

last edited 2008-09-10 08:50:16 by JohannKlasek


Startseite ‐ Impressum ‐ Datenschutz