Sonnenschutz

  1. Sonnenschutz
    1. Aufbau
      1. Tausch
        1. Steuergerät in einer Wohnung
      2. Depot
    2. Projekte
    3. Verlauf
    4. Weitere Informatioen
      1. 2018-11-27
      2. 2018-04-11
      3. 2012-08
    5. Fehleranalysen und -behebung
      1. Fehlermuster


Sonnenschutz

Die Sonnenrollo-Anlage vom Hersteller Somfy der Produktlinie Soliris IB ist zentral gesteuert (IB steht für InstallationBus), wobei jedes Haus (1 bis 4) einen Wind- und Lichtsensor "am Dach" sowie eine zentrale Steuereinheit hat, die mit allen in den Wohnungen des Hauses befindlichen Steuerungen verbunden ist.

Eine Sicherheitsmaßnahme ist die Windautomatik, die sich nicht unterdrücken lässt und ab einer gewissen Windgeschwindigkeit das Hochfahren der Rollos zu deren Schutz vor Beschädigung erzwingt. Das kann allerdings von Haus zu Haus verschieden sein, je nach Einstellung des hauseigenen Zentralgeräts. Lediglich die Sonnenlichtautomatik ist frei zuschaltbar, deren Empfindlichkeit ebenso je Haus separat einzustellen ist.

Die gesamte Anlage ist seit dem Neubau Teil der Anlage und gehört zu Infrastruktur, deren Instandhaltung und Reparatur die Hausgemeinschaft trägt (etwa via EVB). Speziell die häufig defekt werdenden Steuergeräte in den Wohnungen werden von der HausVerwaltung bzw. dem dann beauftragten HausService getauscht.

Aufbau

Tausch

Steuergerät in einer Wohnung

Wie eingangs erwähnt, werden Defekte von der Gemeinschaft getragen. D.h. im Falle eines Steuergeräts in der Wohnung, was relativ häufig vorkommt:

  1. Variante "Anlagenintern":

    • Kontakt an HausVertrauensperson: Falls im Depot etwas liegt, kann der Tausch gleich durchgeführt werden.

  2. Variante "Hausverwaltung":

    1. Meldung an die HausVerwaltung

    2. Termin mit HausService für den Umbau

(!) Der Umbau ist sehr einfach, aber die HausVerwaltung steht aber auf dem Standpunkt - wegen der besseren Kontrollierbarkeit - dass die Elemente nur vom HausService getauscht werden sollten.

Vorgangsweise:

  1. Blende von Steuerung abnehmen (ist nur aufgeklippst). Der Rahmen kann bleiben.

  2. Steuerung aus dem Unterputzträger (der bei jedem Gerät dabei ist) herausziehen (durch etwas Rütteln und Ziehen)

  3. Die Ecken der Kunststoffblende abbrechen (Zange) bzw. mit einer Schere "abschneiden" bzw. abtrennen - sonst passt es nicht in den vorhandenen Unterputzträger der Wand.

  4. Blende wieder aufklippsen.

Depot

Ersatzsteuergeräte für die Wohnung:

Projekte

Verlauf

Datum

Kommentator

Kommentar

2019-05-30

JohannKlasek

Steuergeräte eingestellt: Lichtschwellwert: 5, Windschwellwert 6 (bei allen einheitlich).

2019-05-29

HausService

Steuergerät für Windsensor Haus 1 ist nun vorhanden (Träger war schon montiert, ist nun eingesetzt)

2019-04-22 - 2019-05-02

JohannKlasek

Windsensor bei Haus 3 und Haus 4 spricht an, gefühlt zu empfindlich. Die Sonnenautomatik funktioniert zumindest bei Haus 4 nicht. :(

2019-04-18

HausService

In den Tagen davor sind 2 Steuergeräte hinzu gekommen, wobei bei einem nur der Sockel vorhanden ist ...
Es gibt auch nun wieder bei jedem Haus einen Wind-/Sonnensensor.

2018-12-12

HausService

Eine einzige, neue Sonnenschutzsteuerung (mit LCD-Display) ersetzt die bisherigen Steuerungen für Haus 1, 3 und 4. Siehe [WWW] Fotos.

2018-11-27

JohannKlasek

Stellungnahme zu den Plänen und Vorhaben der HausVerwaltung hinsichtlich Behebung der derzeitigen Probleme. Siehe Details.

2018-11-23

JohannKlasek

Windmesserfunktion bei starkem Wind überprüft:
Windmesser auf Haus 2, Haus 1 drehen sich. Windmesser (nächtlich) nicht beobachtbar. Windmesser Haus 4 nach wie vor defekt (blockiert).
Rollos von Haus 1 und Haus 2 waren hochgefahren, bei Haus 1, Haus 3 und Haus 4 nicht.

2018-05

HausService

Wind- und Sonnenmesser wurde getauscht, welcher? - jedenfalls nicht der von Haus 4!? :(

2018-04-08

JohannKlasek

Wind- und Sonnenmesser auf Haus 4 ist defekt (bewegt sich nur noch schwergängig und quietscht dabei laut). Mit Drahtschleife stillgelegt. HausVerwaltung informiert.

2014-05-11

JohannKlasek

Mieter von Haus 1 (u.a. 1/16, 1/25) haben bestätigt, dass seit längerem der Windschutz nicht mehr aktiv ist, insbesondere beim starken Sturm 2014-03-15 löste die Automatik nicht aus). Die Zentralansteuerung dürfte nicht mehr funktionieren (Kabel, Steuergerät?).

2014-03-15

JohannKlasek

Windautomatik löst trotz extrem stürmischen Bedingungen nicht aus, d.h. die Sonnenschutzplanen gingen nicht automatisch hoch! :(

2012-08 .

JohannKlasek

Das Verhalten von Sonnen- und Windautomatik verhält sich irgendwie seltsam. Siehe Details.

2012-??-??

JohannKlasek

Wind-/Lichtsensor (Windmessrad) bei Haus 3 wieder montiert (neu).

2011-06-11

JohannKlasek

Sonnenfunktion bei Zentralsteuerung Haus 1 deaktiviert. Siehe Details.

2011-04

HausService

Zentralsteuergeräte getauscht (vermutlich von Haus 3, Haus 4).

2010-??-??

HausService

Wind-/Lichtsensor auf Haus 3 entfernt (defekt) und den Sensor von Haus 4 an Zentralsteuergerät vonHaus 3 angeschlossen.

Weitere Informatioen

2018-11-27

Antwort an die HausVerwaltung zur Behebung der Windsteuerung der Sonnenschutzanlage

Weblinks:

  1. [WWW] https://www.schaecke.at/aus/Kategorien/Haustechnik/Jalousiesteuerung/Jalousiesteuerung/Wind--und-Sonnenautomatik-Soliris-IB-Abdeckplatte-%2B-Wind-Sonnensensor/p/1510193

  2. [WWW] https://www.amazon.de/Steuerger%C3%A4t-Somfy-Soliris-Jalousien-Installationsbus/dp/B00NVCN8Z8

  3. [WWW] https://www.somfy.at/produkte/1818188/soliris-ib


2018-04-11

Anfrage bei Somfy für einen Ersatz-Wind-und-Lichtsensor zur Soliris-IB-Anlage:

Angebot:


2012-08

Das Verhalten von Sonnen- und Windautomatik scheint irgendwie gestört:

Fehleranalysen und -behebung

Fehlermuster














































last edited 2019-06-06 13:19:12 by JohannKlasek


Startseite ‐ Impressum ‐ Datenschutz