Taetigkeiten/GartenWasserAufdrehen

Hauptgartenwasser aufdrehen

Quelle

Umstellung auf Sommerbetrieb:

Durchgeführt von Hausbetreuung, meist Ende März (ev. auch Ende April, je nach Wetterlage).

Die Gartenwasserventile der Hauptgartenwasserleitungen, die nur folgende Wohnungen betreffen, werden aufgedreht. Alle anderen Wohnungen beziehen das Gartenwasser aus der Wohnungskaltwasserversorgung und sind nicht betroffen.

Betroffene Wohnungen:

/!\ Wichtig:
Der Wasserhahn im Garten muss zugedreht werden, sollte er noch offen sein. Die Hausbetreuung versucht zwar zu überprüfen (sieht man anhand des ständig laufenden Wasserzählers), ob da noch etwas offen ist, kann das aber mitunter nicht beheben, weil kein Zugang zu den Mietergärten gegeben ist.

{i} Nicht wundern: In der Garage gibt es an den Wasserleitungsentlüftungsstellen eventuell entsprechende Wasserlacken, die durch das Testen der Entlüftungsventile entstehen können.
Siehe Gartenwasserventile.

last edited 2010-03-24 12:09:04 by JohannKlasek


Startseite ‐ Impressum ‐ Datenschutz