Recla


Kontakt

Postanschrift

Fa. Recla
Nordmanngasse 15
1210 Wien

E-Mail
<ruth.recla AT chello DOT at>

Mobiltel

0676 455 16 84

Tel

01 272 25 46

Web

Hausbetreuer

Hr. Rico - Mobiltelefon: 0676 9059891 (Stand: 2014-03-23)


  1. Kontakt
  2. Allgemeines
    1. Aufgaben und Zuständigkeiten
    2. Mitarbeiter
  3. Verträge und Vereinbarungen
  4. Anweisungen und Besprechungen, Tätigkeiten
  5. Beschwerden, Stellungnahmen und Anlagenbegehungen
      1. Anlagenbegehung 2011-05-14
      2. Stellungnahme zur Mitteilung vom 2005-11-04 an Gen. Neues Leben
      3. Beschwerde Brief 2006-01-10
      4. Anlagenbegehung 2006-01-18


Allgemeines

Aufgaben und Zuständigkeiten

Laut Leistungsbeschreibung, u.a.

Spezielle Vereinbarungen, Anmerkungen und Feststellungen:

Mitarbeiter

Mitarbeiter haben auch die Möglichkeit des Zuganges zu den für Mieter nicht zugänglichen Abstellräumen, Elektro- bzw. UPC/Telekabel und Wasserversorgungs-Räumlichkeiten (z.B. weil diese unversperrt sind und/oder das Licht über Tage hindurch an ist). Dazu siehe auch OrteUndRäume.


Verträge und Vereinbarungen

  1. [WWW] Leistungsbeschreibung - durchzuführende Arbeiten

  2. [WWW] Vertrag zur Hausbetreuung Fa. Recla - Gen. Neues Leben

  3. Arbeitsplan bzw. -liste


    • http://amhofgartel.klasek.at/cgi-bin/pict.ah.2011-06-24-Recla-Arbeitsplan?s=1&p=1

Einige Punkte aus obigem:


Anweisungen und Besprechungen, Tätigkeiten

Anchor

Sonstige Arbeiten und Aktivitäten:

<!> Eventuell noch offene bzw. zu behebende Angelegenheiten oder Aufgaben durch die HausBetreuung.

Datum

von

an/mit

Anweisung/Besprechungen

2015-04-07

JohannKlasek

Rico

Telefonat: Rico informiert mich über Garagentor-Defekt und Müllraum-Situation.
Habe ihn gebeten die Wassersammelrillen ordentlich zu reinigen, was er für Do. versprach. Schade, dass man dies immer wieder explizit tun muss, da ja die Reinigung laufend passieren sollte. :\

2015-01-13

JohannKlasek

namentlich nicht bekannter Mitarbeiter

Gebeten sich auch die Leuchten anzusehen (Haus 1, auch DG!) da wieder etliche ausgefallen sind. Speziell auf wieder nicht korrekt aufgesetzte Leuchtenabdeckungen (Beleuchtungschalen) hingewiesen, also diese zu korrigieren und besonders aufzupassen beim Leuchtmittelwechsel.
Als Antwort wurde mit finsterer Miene gerade mal nebst knappem "Ja" auch ein "Ich kenne meinen Job" retourniert. Hr. Rico ist derzeit krank.

2014-06

ClaudiaNistor

Rico

Ermahnt, nicht so viel zu übersehen bzw. die Arbeit gewissenhafter durchzuführen (Papiere aufheben und bei Stiege 1 bei Postfächern entsorgen, Kehren und Reinigen der (Neben-)Stiegen, nicht nur Abspritzen des Müllraums], sondern auch Schrubben des Bodens und sich nicht mit anderweitigen, unwichtigen Tätigkeiten (Tratschen, Alibitätigkeiten) aufzuhalten.

2014-03-27

JohannKlasek

Rico

Fassadenschaden gezeigt (er hat es nicht gesehen/gefunden!).
Neuen Arbeitsplan besprochen: Kann Rico nicht vollständig verwenden - ist unpassend in einigen Punkten!!! :( Werden wir mit Recla-Leitung klären müssen.
Darauf hingewiesen, dass immer alles in einer Woche zu machen und abzuhaken ist (auch wenn ein Punkt keine Tätigkeit erforderte - auch die Kontrolle zählt!
Hinweis auf Reinigung EG Stiege 1 beim Bodenspalt zum Wandglas und Kontrolle der Rigole, Regensingkästen, Stiegenglaswassersammelrinnen!

2014-03-22

JohannKlasek

Rico

Waschenküchenüberschwemmungfall besprochen, er weiß auch nicht wie das zustand kam (bzw. wieso die Pumpe abgesteckt war). Er hat jedenfalls das Sammelbecken "gereinigt", meinte aber die Pumpe arbeite trotzdem nur noch zu 70% der eigentlichen Leistungsfähigkeit.
Nochmal darauf hingewiesen, dass noch immer nicht korrekt montierte Beleuchtungsabdeckungen in den letzten 2-3 Wochen trotz angeblicher "Rundgänge" festgestellt wurden. Es reicht nicht nur zu "schauen", man kann den korrekten Sitz am besten ertasten.
Es wurde zwar versichert, dass Rundgänge gemacht wurden, dann fragte ich, ob er denn den Fassadenschaden schon gesehen hat, was er verneinte. Auf die Frage, wo dieser sei, sagte ich, dass er den Rundgang machen soll, dann sieht er ihn ohnehin. Dass ich die Meldung dazu mache, habe ich ihm noch mitgeteilt (er braucht es nicht zu tun).

2014-02-04

JohannKlasek

2 Ersatzbetreuer (Cesar?)

Hinweis, dass wöchentlich die Leuchten kontrolliert werden sollen. Sie behaupten das gemacht zu haben, dennoch weiße ich auf darauf hin, dass die Abdeckungen zu kontrollieren sind, was offensichtlich nicht passiert ist. Leuchtenabdeckung bei Seitentor ist stark gebrochen und dieses gezeigt, worauf sich beide entrüstet gezeigt haben. Sie geloben Nachbesserung. Ich weise noch explizit auf die Empfindlichkeit der Abdeckungen und die korrekte Montage hin!

2013-06-17

JohannKlasek

Rico

Grünanlage gießen. Ihn darauf hingewiesen, auf Sicht zu reinigen. Macht es eh, meint er, jedoch ist beim Aufzug EG im Wassersammler bei der Glasscheibe seit Wochen eine Zeitungsblatt verfangen, das prominent von außen sichtbar ist. Er macht es gleich. Das wären auch noch viele andere Kleinigkeiten ...

2012-08-07

Mieter

Recla Ersatzmann

Anweisung, siehe Details.

2012-05-31

Mieter, JohannKlasek

Hr. Rico

Hinweis an Hrn. Rico die Arbeit insofern vernünftiger einzuteilen, dass jene Aufgaben, die auf wirklich für die Mieter offensichtlich sind, Priorität bekommen sollen. Es sollte Reinigung auf "Ergebnis" und nicht irgendwelche Spinnenweben in Ecken gereinigt werden, was niemandem etwas bringt).

2012-02, 2012-03

Rico

Mieter

Gespräche hinsichtlich Verbleib der Fa. Recla als Hausbetreuung und Engagement von Hrn. Rico in unsere Anlage.

2011-09 bis 2012-07

Mieter

Rico, Ersatzpersonen

Diverse mündliche Hinweise zu Verschmutzungen und nicht erledigten Arbeiten. Speziell der Hinweis auf eine effizientere Vorgangsweise mit Hinblick auf "Ergebnisreinigung" statt sturer Abarbeitung der Arbeitsliste!

2011-08-17

Recla/Hr. Rico via Hausverwaltung

Mieter

Stellungnahme seitens Recla: Hr. Rico wird sich noch mehr bemühen, obgleich einige Punkte bestritten werden.

2011-08-16

JohannKlasek u.a. Mieter

HausVerwaltung

Nachfrage und Bericht über mangelnde Betreuung übermittelt.

2011-06-28 ca. 8:15

JohannKlasek

Hr. Rico

Erinnerung auch die Garageneinfahrt (Am Hofgartel unmittelbar beim Tor) zu reinigen. Ebenso sind die Sinkkästen auf den Gängen noch immer nicht gereinigt bzw. geleert!

2011-06-14 vormittags

JohannKlasek

Hr. Rico

Erinnerung: Wassersammelrillen EG/Keller im Stiegenhaus (Haus 2,3 u. 4) sauber halten, damit das Fallrohr nicht verstopft. Schließer beim Seitentor: fehlenden Mitnehmerzapfen ersetzen (Schraube).

2011-05-31 8:15

JohannKlasek

Hr. Rico

1. Sinkkästen besonders Dachgeschoß (Haus 2) müssen gereinigt werden (auch Haus 1).
2. Flecken bei Garagentor Am Hofgartel - warum wird bei Garagenreinigung das nicht mitgereinigt? - wurde "vergessen", ebenso beim Schneeräumen ...
3. Er wird den Katzengittervorsatz im Müllraum entfernen.
4. Gebeten, der Fa. Gros (Elektriker) auch gleich die beiden Leuchten in der Garage zu zeigen, um die zu beheben.

2011-05-14 10 Uhr

ChristianeRausch-Schott

Hr. Rico

Besprechung hinsichtlich der durchgeführten und durchzuführenden Arbeiten. Siehe Details!

2011-05-03 11:00

Hr. Rico

JohannKlasek

Telefonat: Hr. Rico hat in Garage die defekten Leuchten entdeckt und probiert - obwohl stark zu vermuten ist, dass das Vorschaltgerät defekt ist - einen Tausch der Leuchtmittel.

2011-05-03 8:30

JohannKlasek

Hr. Rico

1. Auf ein intensiveres, gründlicheres Kehren der Stiegen gedrängt. Nach einem Test mit den Sandkistenbesen, zeigte sich, wie viel Schmutz in der rauhen Oberfläche der über dem EG liegenden Stiegen trotz ständiger Kehrungen vorhanden sind.
2. Hr. Rico berichtete über den Zustand im Müllraum: Die Restmüllcontainer waren (scheinbar) voll und die Leute haben den Müll am Boden gestellt/gelegt. Außerdem waren die Contain offen und Krähen stocherten in den Müllsäcken herum, sodass der Inhalt auch am Boden verstreut lag. Hr. Rico hat aufgeräumt und alles in die Müllcontainer eingeschlichtet - in kürze sollte auch die Müllentleerung stattfinden.

2011-04-28 8:15

Hr. Rico

JohannKlasek

Der Sperrmüll wurde von Hrn. Rico entfernt und zum Müllplatz gebracht. Die Gasflasche kann man eventuell bei einer BP-Niederlassung retournieren. :)

2011-04-???

JohannKlasek

Hr. Rico

Darauf hingewiesen, dass die Arbeitsliste immer wieder nicht erledigte Dinge aufweist und gefragt warum die Sachen nicht gemacht seien: Hr. Rico meinte, es seien zum Teil die Vertretungen, die den Arbeitsplan nicht führen bzw. es sind Eintragungen "vergessen" worden. :\

2011-02-16 8:30

JohannKlasek

Hrn. Rico

1. Gebeten die Wassersammelrinnen wirklich regelmäßig zu reinigen (Stiege 3, 4). Angeblich soll ein Fallrohr (Stiege 4) aber verstopft sein. Ich erklärte ihm, dass dort die Rinne schief sei und deswegen dort immer Wasser "stehen" bleibt. Vor allem Steine und Laub finden sich hier immer wieder.
2. Gebeten das Rückschlagventil der Sinkgrubenpumpe regelmäßig zu reinigen (jede Woche), obwohl Hr. Rico beteuert, dies ohnehin zu tun (wegen Vorfall vom 2011-01-16). Seine Idee, die Feder vom Rückschlagventil zu entfernen, damit keine Verstopfung mehr passiert, ist nicht durchführbar, da sonst das Abpumpen nicht funktioniert!!! Er bot an, den Sammelschacht (den Bodensatz) ganz auszuräumen - teilweise bereits von seinem Ersatz erst kürzlich schon erledigt. Ich halte das eher für vergebene Mühe, aber probieren kann man es ja.
3. Er berichtete, dass er bei der HausVerwaltung Abdeckungsschalen für die Beleuchtung tel. anfordert hätte - diese sind bereits unmittelbar nach einer Schadenserhebung bei der HausVerwaltung (vor Wochen) bestellt worden ...

2011-01-13

Hr. Rico

JohannKlasek

1. Hr. Rico hat Sperrmüll in Müllraum entsorgt bzw. zerkleinert :)
2. Beleuchtungsabdeckungen (Schalen) sind verbraucht. Es müssen neue bestellt werden.
3. Aufzugskabinenlicht kann Hr. Rico nun wechseln - ist eingeschult worden!

2010-12-01

JohannKlasek

Hrn. Rico

Mit Telefonat einige Dinge geklärt (Arbeitsplan, Winterdienst).

2010-11-02

JohannKlasek

Hrn. Rico

Wasserabdrehen: da Parkplatz 59 vermietet ist, beim Ablassen und Entlüften der oben geführten Wasserleitung achten (mit Schlauch ableiten!)
Kübel bei Stiege 2 fehlt (hat bereits einen in Vorbereitung)
Beleuchtung: diverse ausgefallene Leuchten berichten lassen -> Liste -> HausVerwaltung

2010-08-14

JohannKlasek, RobertKoch

Hrn.Rico

Unwetterbedingte Wassereintritte gemeldet. Abpumpen und Aufkeilen der Türen erbeten.

2010-08-12

JohannKlasek

Hrn. Rico

Licht im Laubengang Haus 4 EG: 4/4 defekt gemeldet.

2010-05-27

JohannKlasek

Hrn. Rico

Gebeten bei der Müllentleerung durch die MA 48 (zumind. am Di.) auf etwaige Beschädigungen aufzupassen bzw. deren Arbeiten zu überwachen, um etwaige Beschädigungen beobachten zu können.

2010-03-30

JohannKlasek

Hrn. Rico

Nach Mieterrückmeldung ihm mitgeteilt, er solle die Sichtreinigung (herumliegenden Zettel speziell in den Stockwerken) regelmäßig kontrollieren und entfernen. Da ohnehin regelmäßig ein Rundgang notwendig ist, um defekte Beleuchtungen feststellen zu können, dürfen solche Dinge nicht wochenlang "herumliegen".

2010-03-25

JohannKlasek

Hr. Rico

Gebeten, den Abstellraum Haus 3 (der kürzlich geräumt wurde) zusammenzukehren.

2010-01-26

JohannKlasek

Hr. Rico

Waschküche: Pumpe sollte OK sein. Gebeten darauf zu achten, dass das Rückschlagventil nach Reinigung wieder richtig eingebaut wird. War nach letztem Einsatz falsch zusammengesetzt und damit war die Pumpenfunktion nicht gegeben!
Hinweis auf defektes Garagenleuchtbalken, Parkplatz 36

2010-01-22

JohannKlasek

Hr. Rico

Waschküche: Gebeten die Pumpe anzusehen, da die Waschküche "unter Wasser" steht.

2009-12-04

JohannKlasek

Hr. Rico

Hinweis auf defektes Licht Stiege 3 EG (Deckenleuchte).
Trockner 1 Verhalten besprochen (wird von mir noch angesehen).
Garagenlicht bei Parkplatz 62 defekt (Tauschversuch negativ), nicht melden, weil irgendein systematischer Fehler! :(

2009-09-22

JohannKlasek

Hr. Rico

Aufgefordert, den (Farb-)Kübel hinter Haus 3 endlich zu entfernen (stammt noch aus Gerüstzeiten, vor schon fast 2 Jahren!?). Hr. Rico war sich nie sicher, ob das nicht jemanden aus der Anlage gehört - wenn's dem jenigen bislang nicht abgeht, dann in Zukunft wohl auch nicht! ;)
Desweiteren auf die falsche Ausleerung der Mistkübel (mit Restmüll!) in die Altpapier hingewiesen (am 2009-09-01). :( Es sei die Fr. Wilma gewesen. Ich bat darum, dass man diese Mitarbeiterin auf dieses Fehlverhalten aufmerksam macht - wie auch immer.

2009-01-03

Fa. Recla

-

Angekündigter, neuer Arbeitsplan zum ersten Mal ausgehängt.

2008-12-05

JohannKlasek

Fr. Ruth Recla

Arbeitsplan (wie er für die Zukunft vorgesehen ist) besprochen, vorhandenen Leistungsbeschreibung auf mögliche Änderungen und Anpassungen durchgesehen, als Basis für den neuen Arbeitsplan. Siehe Details.

2008-11-13

JohannKlasek

Rico

Monatsarbeitsplan fehlt (hat er schon der Chefin gesagt, aber da gibt es Probleme mit der Vervielfältigung).
Stiege 1 ist länger nicht gereinigt worden, weil über eine Woche lang Eierschalen eines zerschlagenen Eis (vom 31.10.) auf der 1. Stiege lagen. Hr. Rico hat es aber Di. bereits entfernt (nach 10 Tagen!), versucht mit Wasser die Eireste zu entfernen. Ich habe ihn aufgefordert, regelmäßig die Stiegen zu kontrollieren, da eine wöchentliche Reinigungspflicht besteht.

2008-10-23

JohannKlasek

Rico

Erneut gebeten, bei der Beleuchtungsabdeckung dafür zu sorgen, dass sie ordentlich sitzt! Beim letzten erbetenen Tausch (bei Rampe zu Stiege 1 Aufzug) war die Abdeckung wieder nicht ganz eingerastet! :(

2008-10

JohannKlasek

Rico

Beleuchtungsabdeckung gebrochen (bei Rampe zu Stiege 1 Aufzug): Tausch erbeten.

2008-10

JohannKlasek

Rico

Hinweis auf abzunehmende Aushänge: Noch immer von Wien Energie seit 18. August abgelaufener Aushang bei Stiege 4!

2008-08/09/10

Recla

Aushang

Lärmentwicklung, Hundekot

2008-08/09/10

JohannKlasek

Rico

Explizit auf die Problematik mit dem richtigen Aufsetzen der Beleuchtungsabdeckungen hingewiesen und gebeten aktiv beim Begehen der Anlage defekte Leuchten oder solche mit nicht korrekt aufgesetzter Abdeckungen zu erfassen.

2008-04-22

Recla

Aushang

Garagenreinigung

2008-03-18

Recla

Aushang

Gartenwasser aufdrehen.

2008-01-08

JohannKlasek

Rico

Aufgefordert das Eis richtig, nämlich auch mit Streusplitt zu behandeln, siehe Arbeiten 2008-01-08.

2008-01-03

JohannKlasek

Rico

Gebeten den Kinderwagenabstellraum zur kehren (Boden voller Laub) - versprach es gleich zu tun.
Im Müllraum anhand der Wandleuchte nochmals demonstiert, wie die Abdeckungen korrekt sitzen müssen und gebeten dies auch zu kontrollieren.

2007-11-16

JohannKlasek

Rico

Aufgefordert auch die Aufzugsportaltüren von Schnee zu befreien.

2007-11-13

JohannKlasek

Rico

Gebeten abgebröckelndes Verputzmaterial im Keller/Garagenzugangraum von Stiege 3 zu entfernen (lag bereits mehr als 5 Tage herum).

2007-10

JohannKlasek

Rico

Nach ergiebigen Regenfällen (und den Undichtigkeiten in der Garagenschleuse Stiege 3) gebeten, die Wassersammel wieder leerzupumpen.

2007-09

JohannKlasek

Rico

Gebeten auf die Beleuchtungsabdeckungen zu achten und gegebenenfalls richtig zu stellen, da diese komischerweise immer wieder locker sind oder nicht richtig sitzen. Er meinte, er setze die Abdeckungen beim Leuchtmittelwechsel immer richtig auf.

2007-07-19

JohannKlasek

Rico

Telefonisch aufgefordert zukünftig, nicht sitzende Allgemeinleuchtenabdeckungen zu richten und aktiv zu beobachten bzw. speziell beim Leuchtmittelwechsel auf den richtigen Sitz der Abdeckung zu achten.

2007-07-18

Rico

JohannKlasek

Telefonisch mitgeteilt, dass mind. 8 Leuchten der Allgemeinbeleuchtung ausgefallen sind bzw. defekt sind, obgleich die Leuchtmittel in Ordnung sind. Er fragte nach, ob die Fa. Recla dies der Hausverwaltung melden soll oder die Mietervertretung. Da die Angaben noch überprüft werden sollten, wurde die Meldung durch die Mietervertretung vereinbart.

2007-05-18

JohannKlasek

Rico

Diverse Leuchtenausfälle im Garagenbereich gemeldet und gebeten, eine Behebung zu versuchen.
Hr. Rico gab bekannt, das das Außenlicht Garten 4/6 auch nach Leuchtmittelwechsel nicht funktioniert.

2007-04-17

Rico, ...

--

Stiegenreinigung mit Hochdruck durchgeführt.

2007-04-12

Rico, ...

--

Halbjährliche Garagengrundreinigung durchgeführt.

2007-04-03

Rico

JohannKlasek

Die Stiegenreinigung mit Hochdruck wird vermutlich in ca. 2 Wochen stattfinden. Es wird jedoch befürchtet, dass auf der Stiegenaußenseite, Wasser bis in den Keller laufen könnte. Man müsse es dennoch vorsichtig probieren, um zu sehen, ob es wirklich geht oder nicht. -- JohannKlasek

2007-04-03

JohannKlasek

Rico

Auf defekte Nischenleuchte bei Gartenmauer 4/5 od. 4/6 hingewiesen. Desweiteren sollte nicht darauf vergessen werden, regelmäßig alle Leuchten zu kontrollieren (Licht einschalten und schauen, Anm. des Autors).

2007-03-15

JohannKlasek

Rico

Erneut an die Leerung der Garagenwassersammelschächte erinnert, was Hr. Rico allerdings bereits als erledigt angab. Was eine spätere Kontrolle bestätigte.

2007-02-01

JohannKlasek

Rico

Gebeten, die vollen (übergegangenen) Garagenwassersammelschächte zu leeren.

2007-02-01

Rico

JohannKlasek

Die Verstopfung im Tauchpumpenabfluss der Waschküche wurde (ohne Einsatz einer externen Firma :) ) behoben.

2007-01-23

Rico

JohannKlasek

Mitteilung bezüglich Hochdruckreinigung der Stiegen: wird gemacht, sobald die Außentemperatur bei 15° Celsius bleibt.

2006-11-28

JohannKlasek

Rico

Um Einhaltung der Mittagsruhe (12-14h), spezielle beim Laubsaugen gebeten (vor einigen Tagen wurde nach 12h im Laubengang EG Haus 4 gelaubsaugt ... :\
Weiters gebeten das die Fa. Recla mit der Aufzugsfirma klären soll, ob Hr. Rico offiziell die Kabinenleuchten wechseln darf und ev. eine diesbezügliche Einschulung durch einen Techniker erhält.

2006-11-21

JohannKlasek

Rico

tel. Anweisung hinsichtlich regelmäßiger Verunreinigungskontrolle, siehe Arbeiten 2006-11-21.

2006-11-03

JohannKlasek

Rico

tel. (11:50): Aufzugskabinenlicht hat 2 Leuchten und der Ausfall einer Leuchte wurde 1 Woche übersehen. Er möge und versprach in Hinkunft genauer kontrollieren.

2006-11-02

JohannKlasek

Rico

pers. Gespräch:
1. Gartenwasserleitungen: Entlüftung offen lassen (geht derzeit noch nicht, da ein Ventil defekt ist, siehe Mangel 104).
2. Garagenlichtausfall der permanent leuchtenden Leuchten vor einigen Wochen dürfte nicht an defekte Leuchten gelegen haben. Wenn man den LS der entsprechenden Stromkreise abschaltet und wieder einschaltet funktioniert es womöglich wieder. Aufgefordert, die damals ausgetauschten Leuchten aufzuheben (da vermutlich nicht defekt!).

2006-10

JohannKlasek

Rico

Aufgefordert die Stiegen gemäß Leistungsbeschreibung mit Hochdruck zu reinigen (2x jährlich).

2006-09

JohannKlasek

Rico

Aufgefordert Handläufe wären nass zu reinigen. Die Stiegen sollen regelmäßig abgekehrt werden.

2006-09

ErnstMec

Rico

Stiege 1 ist voller Sand EG -> 1. Stock, bitte um abkehren.


Beschwerden, Stellungnahmen und Anlagenbegehungen

Anlagenbegehung 2011-05-14
Stellungnahme zur Mitteilung vom 2005-11-04 an Gen. Neues Leben

Siehe auch Tagebuch 2005-11-12

Recla-Stellungnahme-2005-11-18.tif

Beschwerde Brief 2006-01-10

Eingeschrieben an NeuesLeben und Fa. Recla:

PDF: Recla-Beschwerde-2006-01-10.pdf
Word: Recla-Beschwerde-2006-01-10.doc

Anlagenbegehung 2006-01-18

Protokoll


CategoryFirma CategoryHausbetreuung































last edited 2016-05-13 12:12:53 by JohannKlasek


Startseite ‐ Impressum ‐ Datenschutz